Welt AIDS Tag auf FM4

Welt AIDS Tag auf FM4

m Welt AIDS Tag durfte ich mich mit der wundervollen Gersin von FM4 Unterhalten; über HIV, über die COVID Pandemie, und über die Herausforderungen die so eine Pandemie mit sich bringt.

Meine Verbotene Frucht

Meine Verbotene Frucht

...Seit 2735 Tagen gehört meine HIV-Therapie zu meinem Selbstverständnis. Seit 2735 Tagen schlucke ich eine Pille am Tag. Eine Konditionierung, die zu meinem Tag gehört wie der morgendliche Kaffee... Was hat sich in dieser Zeit alles getan?

All good things…

All good things…

After three weeks the exhibition "ArtPositive" at the Gallery Marie de Holmsky in the heart of Paris has, sadly, come to an end. I am unbelievably grateful to have been part of this. The first exhibition in Paris in which openly HIV-Positive people show off their work - not hiding from the exposure of our Virus, but standing by it proudly. To stir a bit of attention to the stigmas and challenges so many people still face.

Je suis le couronnement de la création!

Je suis le couronnement de la création!

À Paris! Comme je participe à une magnifique petite exposition collective, je poste mes derniers articles du magazine Swiss AIDS News dans leur traduction française ! Être un homme blanc me donne plus de privilèges que je ne le pensais. Mais j'ai mis du temps à m'en rendre compte.

Exhibition in Paris!

Exhibition in Paris!

Come one, come all! Opening on the 7th of September and going until the 29th of September, a wonderful collection of artists will be showing their fantastic works in the Galerie Marie de Holmsky in the heart of Paris!

Kunst gegen HIV – Einblicke in “Visual AIDS”

Kunst gegen HIV – Einblicke in “Visual AIDS”

Seit 1989 kämpft die Organisation "Visual AIDS" gegen das Vergessen, gegen HIV/AIDS und unterstützt bis Heute HIV-Positive KünstlerInnen. Im Februar 2020 durfte ich einige dieser KünstlerInnen und AktivistInnen in New York besuchen. Ein Erfahrungsbericht über den Wandel den HIV und der Aktivismus in den vergangenen Jahrzehnten gemacht hat...